) 06806 9828377

Liebe Kinder, liebe Riegelsbergerinnen und Riegelsberger,

 

Zirkus ist faszinierend für uns alle. Insbesondere aber für Kinder. Zirkusbesuche gehören für viele zu den

schönsten Erinnerungen an die Kindheit. Es ist daher für Riegelsberg ein besonderes Ereignis, wenn im

Rahmen einer Projektwoche der Lindenschule mit Carl Althoff eine der größten und ältesten Zirkusfamilien

ihre  Zelte im Stadion am Wäldchen aufschlägt. Das Besondere an dieser Zirkuswoche ist, dass die Kinder

bei den Darbietungen mitmachen und über Tage für die große Publikumsvorstellung trainieren. Für alle

Kinder ein Erlebnis, das sie nie vergessen werden. Ich möchte daher der Initiative „Wir sind Riegelsberg“

und dem Schulförderverein danken. Sie haben durch ihre finanzielle Unterstützung dieses tolle Projekt

ermöglicht und letztlich auf die Beine gestellt. Ich wünsche allen Kindern viel Spaß in der Manege und den

Erwachsenen große Augen bei der Galavorstellung.

 

Ihr Bürgermeister Klaus Häusle

Schulzirkusprojekt 2020 vom 16. März bis zum 21. März 2020

 

In der Projektwoche werden 120 Schüler der Lindenschule zu kleinen Artisten und lernen die Kunststücke der Akrobaten des Circus Carl Althoff.

 

Eine Zirkusprojektwoche in Zusammenarbeit mit der Schule bietet viele pädagogische Möglichkeiten. Vom Einschätzen der eigenen Stärken und Schwächen über die Steigerung des Selbstwertgefühls bis hin zur Stärkung der gesamten Klassengemeinschaft. Es werden gewohnte Strukturen im Klassenverband aufgebrochen, so dass sich auch für leistungsschwache Kinder neue Möglichkeiten ergeben sich in der Gemeinschaft zu positionieren.

 

Der erste Teil der Projektwoche von Montag bis Freitag besteht aus dem Kennenlernen der Übungen und der Kunststücke. Hier wird fleißig geübt bis hin zu einer Generalprobe. Es gibt Seiltanz, Bauchtanz, Fakire, Ponydressur, Trampolin, Clowns, Jongleure und vieles mehr. Das Highlight besteht aus der Vorführung vor Publikum am Samstag den 21. März 2020 um 15:00 Uhr. Die Schüler präsentieren ihre Darbietungen und freuen sich natürlich auf zahlreiche Besucher. Eingeladen sind alle Eltern, Geschwister, Verwandte und natürlich auch alle anderen Besucher, zusammen mit den Schülern einen bunten Nachmittag zu erleben.

Bestellen Sie jetzt Ihre Karten!

 

Bestellen Sie jetzt Ihre Eintrittskarten für die große Abschlussshow des Schulzirkusprojektes

am 21. März 2020.

 

 

ZUM BESTELLFORMULAR

Weitere Infos über das Schulzirkusprojekt:

 

Wer hat geholfen?

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass die Intiative „Wir sind Riegelsberg“ und die Gemeinde Riegelsberg uns unterstützt haben und auch einen geeigneten Zeltplatz gefunden haben. Nur aufgrund der finanziellen Unterstützung der Intiative und unseres Fördervereins kann das Projekt überhaupt realisiert werden.

 

Marie Kiefer, Schulleiterin der Lindenschule

 

 

Wer sind die Profis?

 

In diesem Jahr begleitet die Projektwoche der Lindenschule zum ersten Mal

der Circus Carl Althoff. Es ist ein großer Name in neuer Dimension, aber die

Faszination ist geblieben. Die "Welt des Circus" ist heute eine andere, denn

Tradition und Moderne wechseln einander ab und ergänzen sich. Geschichte

und Geschichten um die "ALTHOFFS", eine der größten und ältesten deutschen

Circusdynastien, hat es schon immer gegeben. Geblieben sind für den

traditionellen und gleichzeitig modernen Circus die drei unverzichtbaren Säulen:

Akrobaten, Tiere und Clowns. Ein Zusammenleben in Vertrautheit und Freund-

schaft. Diese Vertrautheit möchte der Circus Carl Althoff mit den Kindern teilen

und somit werden die Artisten zu Trainern und kleine Kinder zu großen Stars.

Telefon: 06806 9828377

Fax: 06806 9828329

Email: info@wirsindriegelsberg.de